RADIÄSTHESIE / SCHWINGUNGSLEHRE

RadiaesthesieRadiästhesie oder auch Radionik genannt, ist die Lehre von Strahlenwirkung auf die Organismen, die von belebten und unbelebten Objekten ausgehen und von besonders empfindlichen Menschen (Radiästheten) durch Tensor, Pendel, Wünschel - und Vertikalrute oder ähnliche Schwingungsgegenstände feststellbar sein können.

Die Radiästhesie kann helfen, Störfelder (wie z.B. Elektrosmog, Wasseradern, Erdstrahlen), negative Energien (wie z.B. von Lebewesen und nicht inkarnierte Seelen) aufzuspüren und mit unterschiedlichsten Methoden entgegenzuwirken.  Fachlink: http://de.wikipedia.org/wiki/Radiästhesie

Die Arbeit mit Pendel und Tensor kann auch eine unterstützende Maßnahme zur Antwortfindung sein. Gerade wenn man sich nicht entscheiden kann, nicht weiter weiß oder sich nicht allein auf sein Gefühl verlassen möchte. Dazu ist die Schwingungslehre auch hervorragend geeignet für die individuelle Zusammenstellung von Homöopathie, Bachblüten, Schüssler Salze, Nahrungsergänzung, Spagyrische Essenzen, u.v.m..

Es gibt sensiblere und robustere Naturen. Jedes Lebewesen reagiert anders auf Störfelder und Energien. Was bei dem einen Kopfschmerzen und Schlafstörungen auslöst, muss bei dem Anderen noch lange nichts bewirken.

In manchen Fällen teste ich auch anhand der Kinesiologie, dem Muskeltest, aus.

 

Kosten:

Wenn Sie eine ganzheitliche L.E.G. Erstberatung möchten, mit einem Aufnahmebogen, Erklärung der Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Methoden bzw. Ausarbeitung einer Zusammenarbeit mit Ärzten, Heilpraktiker und Therapeuten und einer Therapie Ihrer Wahl, wird der Ersttermin aufgrund des erheblichen Zeitaufwandes (ca. 2 - 2,5 Std.) pauschal abgerechnet. Die jeweiligen Preise sehen Sie auf der Seite `Ersttermin´.

Wenn Sie nur diese einzelne Methode wünschen, wird der Termin nach Beratungs-, Therapie- und Austestungzeit berechnet. Sie können jedoch auch eine bestimmte Zeit festlegen und ich richte mich danach. Ich rechne im 5-Minuten-Takt ab: 5 min. = 5 €

Dazu erhalten Sie 2 x 10 Euro-Gutscheine und eine Bonuskarte, wodurch der 10. Termin kostenlos ist.

 

Für unsere Kinder und Tiere, aber auch für behinderte und schwerkranke Erwachsene ist die vertraute Umgebung oft wichtig. Daher biete ich auch Hausbesuche an (wenn Sie mögen, auch mit einem meiner Hunde). Für Fahrtkosten berechne ich 50 Cent pro gefahrenen Kilometer. Oft kann ich mehrere Termine miteinander verbinden, dann teile ich die Fahrtkosten auf.