UNSERE GRUPPEN - GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!

GruppeBei Interesse an einer der Gruppen können Sie sich gerne per Telefon oder Mail melden und einen „Schnupperabend“ (nicht verwechseln mit Tupperabend ) vereinbaren.
Diese Abende finden derzeit im monatlichen Rhythmus statt und beginnen ab 19.00 Uhr mit offenem Ende. Voranmeldung ist aus Platz- und Zeitgründen notwendig. Unkostenbeitrag pro Abend 8 € (für Getränke und Knabbereien ist gesorgt).

TREFFEN-AUSZEIT für ALLE
Viele Menschen sind einsam und fühlen sich oft mit ihren Lebensaufgaben allein gelassen und vom Umfeld unverstanden. Das geht nicht nur Alleinlebenden so, sondern oft auch in Partnerschaft lebenden Menschen!
Da ich das Problem aus meiner Praxis kenne, biete ich gerne Raum und Zeit für eine offene Gruppe. Es werden alltägliche Probleme des Lebens angesprochen, aber auch brisante Themen diskutiert. Dazu Geschichten zum Nachdenken vorgelesen (die Blätter bekommen sie mit nach Hause). In diesem Rahmen werden auch Informationsabende und Kurse mit anderen Referenten angeboten, u. a. zur Entspannung, Ernährung und verschiedene Therapiemöglichkeiten. Zur psychologisch-fachlichen Unterstützung wird eine befreundete Psychoheilpraktikerin dabei sein (soweit es ihre Praxis zulässt). Haben Sie ein Thema was sie besonders interessiert, wenden Sie sich an mich.
 
Liebe Kinder,
für Euch biete ich Kleingruppen mit Klangschalenentspannung, Massage-Spiele und Phantasiereisen an. Gerne besuche ich Euch im Kindergarten und in der  Schule (gerne auch mit meiner Border-Collie-Mischlingshündin Feli).
 

Vollmondmeditation:
Meditationen zum Vollmond/Neumond sind sehr kräftig, besonders wenn sie in der Gruppe geführt werden.

Seit einiger Zeit gibt es Vollmondmeditationen zur Heilung der Erde. Überall auf der Welt verbinden sich viele Menschen mit den unterschiedlichsten Heilungs-Meditationen. Mir liegt dieses Thema sehr am Herzen. Um die Gemeinschaft zu fördern und die Menschen zu diesem Thema zu sensibilisieren, biete ich auf Spendenbasis zu einigen Vollmondabenden Raum und Zeit dafür an.

Ich verbinde diese Welt-Meditationen immer mit einer persönlichen Einleitung und Meditation, z.B. mit einer Traumreise oder zur Chakren-Reinigung. Dazu biete ich ein kleines Verbrennungsritual an.

Die Vollmondmeditationen finden allerdings nur statt, wenn keine Einzelanwendungen oder andere Gruppentermine auf diese Termine fallen. Daher ist eine Voranmeldung notwendig. Viele Menschen auf der Welt führen alleine diese Vollmondmeditation zur Heilung der Erde durch. Ich kann Ihnen gerne auch Informationen zukommen lassen.

Regelmäßige Lichttreffen:
Eigentlich hatte ich mit dem Thema Meditationsgruppe abgeschlossen, da ich aus zeitlichen und familiären Gründen die Abende für die Einzeltermine brauche. Dazu war ich bei mehreren Meditationsabenden von anderen Lichtarbeitern in der Umgebung dabei und finde, dass sie das ganz wunderbar machen und ich mich auf meine intensiven Einzelbetreuungen konzentrieren kann.

Da jedoch immer wieder Anfragen kommen und ich merke, das doch einige "in der Luft hängen" bzw. noch nicht die richtige Gruppe gefunden haben, biete ich wieder Klein-Gruppen an. Wer Interesse an einer spirituellen Gruppe  hat…einfach bei mir melden...

Ich finde aber nicht nur Meditationen/Lichtarbeit wichtig, sondern allein die Gemeinschaft und die Gespräche. Die Energien steigen und die Fähigkeiten werden immer intensiver wahrgenommen. Es ist wichtig, das wir uns finden, zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen!

Ich würde mich freuen, wenn Ihr Euch mit Ideen (zum Beispiel einen schönen Namen für unsere Treffen) und Beiträgen mit einbringt.