logo

Telefon: 09188/30 797 10
Handy:
0160/98 654 898
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Psychotherapie TextSeit ein paar Jahren redet jeder über Coaching, aber kaum einer kann sagen, was es ist!

Grundsätzlicher Unterschied in der Therapie zwischen Erwachsene, Kinder und Jugendliche: Kinder sind keine, und Jugendliche sind noch keine Erwachsenen und ich finde es wichtig, sie so auch zu behandeln. Daher lege ich Ihnen ans Herz, das Sie bei der Therapeutensuche für Ihr Kind, explizit den Therapeuten/die Therapeutin nach einer Zusatzausbildung für Kinder bzw. Jugendlichen fragen bzw. das Zertifikat zeigen lassen. Möglichst natürlich mit viel Erfahrung in der Therapie. Ich sehe es oft in meinem beruflichen und privaten Umfeld das Kinder und Jugendliche mit ihren Problemen und Belangen von den Erwachsenen nicht ernst genommen werden bzw. können Erwachsene diese nicht nachvollziehen, haben selbst soviel Alltagsstress oder sind zu befangen, um verständnisvoll auf die Themen von "den Kleinen" zu reagieren.

Allgemeine Begriffserklärung, die mir wichtig ist:
So wie im körperlichen Bereich, die Faszienmassage urplötzlich boomt, obwohl es übersetzt nur Gewebemassage heisst und wir diese Methode schon seit Jahrzehnten anwenden, genauso boomt das neue Wort Coaching, obwohl es die Beratung auch schon seit Jahrzehnten gibt.

Meiner Meinung nach dienen Coaching, psychologische Beratung oder Mentaltraining alle der persönlichen Weiterentwicklung und der Traumbewältigung, damit man gelöster sein Leben leben kann und für die Lebenspüfungen gefestigt ist (man kann sie nicht abwenden und aus eigenen Erfahrungen weiß ich, wie wichtig es ist, Ruhe zu bewahren und sich zu sammeln, damit man die Kraft hat, das zu überstehen). Egal wie man es nennen möchte, die Methden unterscheiden sich nur geringfügig voneinander. Wichtig ist doch das der Coach bzw. der Berater oder Therapeut ein neutrales Gegenüber auf Augenhöhe ist und seinen Klienten da abholt, wo er steht und adäquate Hilfe zur Selbsthilfe anbietet.
Grundsätzlich sollte ein guter Berater oder Therapeut keine allgemeingültigen Verhaltensratschläge vermitteln, sondern unterstützt Sie darin, Ihre ganz individuelle Lösung zu finden und im Alltag anwenden zu können. Klar ist das Selbsterarbeiten eines zielgerichteten Handlungsplans anstrengender als wenn jemand eine schnelle Lösung präsentiert. Aber wenn man weiß, dass laut Studien nur etwa zehn Prozent von dem, was in einer Psychotherapie erörtert wird, wirklich umgesetzt wird, auch wesentlich nachhaltiger. Vorallem höre ich oft von Klienten, das in der kassenärztlichen Psychotherapie die 50 Minuten pro Woche oft viel zu kurz sind und viele sind begeistert, das ich mir individuell Zeit nehme. Gegebenenfalls mir eineinhalb oder zwei Stunden frei halte oder wenn notwendig zweimal die Woche Termine vergebe.

Im Coaching geht man davon aus, dass der Klient die für ihn beste Lösung im Unterbewusstsein selber weiß bzw. mit Unterstützung bewusst entwickeln kann. Der Coach hilft dem Klienten bei dieser Entwicklung. Ich persönlich habe noch die Möglichkeit das Ganze, wenn erwünscht, mit Hypnose, EMDR und/oder Biofeedback zu unterstützen damit der Klient lösungsorientierter handeln kann!

Kurz gesagt: Psychologische Beratung oder Coaching kann also überall dort zum Einsatz kommen, wo es um die Lösung und Überwindung von persönlichen und sozialen Konflikten geht.

Jeder von uns kann im Laufe seines Lebens mit verschiedenen beruflichen und privaten Situationen konfrontiert werden, die schwierig sind, vielleicht ausweglos erscheinen und unbekannte Herausforderungen an einen persönlich stellen.

Häufig ist es auf Dauer nicht einfach alleine damit fertig zu werden. Oft ziehen seelische Probleme gesundheitlichen Erkrankungen nach sich und spätestens da weiß der Klient, das er etwas tun muss. Der Partner, die Familie, die Freunde oder auch die Kollegen können zwar die ersten Ansprechpartner sein, aber man möchte sie nicht belasten und überfordern. In diesen Situationen kann eine fachlich bezogene, außenstehende und somit neutrale Person helfen, um mit den verbundenen Sorgen, Ängsten und auch Unzufriedenheit besser umgehen zu können. Mit einer professionellen Begleitung können Sie denn richtigen Impuls bekommen um Ihren Weg weiterzugehen.

Im Zuge durch das umfangreiche Ausbildungsspektrum im psychischen aber auch physischen Bereich und meiner langjähriger Erfahrung kann ich Ihnen zum einen mit klärenden Gesprächen, und zum anderen mit ganzheitlichen Methoden (siehe unten) zur Stabilisierung und Auflösung zur Seite stehen.

Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind. Albert Einstein

Das Spektrum meiner Beratung umfasst Themen, wie:

  • Umgang mit Ängsten
  • Burnout (Überforderung)
  • Boreout (Unterforderung)
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Umgang mit Verlust und Trauer
  • Fokussierung bei Hochsensibilität
  • Bewältigung belastender Erlebnisse
  • Selbstwertthema und Selbstbehauptung
  • Konflikte in der Beziehung/ Partnerschaft
  • Problematische Situationen in der Eltern-Kind-Beziehung
  • Konflikte und Belastungen in der Schule / Arbeitsplatz (z. B. Mobbing)
  • Unschlüssigkeit über den nächsten Lebensschritt, Neuorientierung
  • Anhaltende Überbelastung im Alltag, fortwährende Stressbelastung
  • Eigene Krankheitsbewältigung oder Erkrankung eines Angehörigen
  • Schmerzstörungen ohne körperliche Ursachen (somatoforme Schmerzstörungen)
  • Für Frauen: Fragen und Probleme mit der Weiblichkeit und der Sexualität (z. B. Lustlosigkeit, Orgasmus-Störungen, unerfülltes Liebesleben)

Das Spektrum meiner Schwerpunkte umfasst Methoden, wie:

  • Einzel- und Paarberatung
  • Biofeedbackauswertungen
  • EMDR Traumabewältigung
  • Arbeit mit dem inneren Kind
  • Energetische Psychologie - EFT
  • Verschiedene Hypnosetechniken
  • Systemisches Coaching - Beratung
  • Allgemeine psychologische Beratung
  • Sexualberatung für Paare und Frauen
  • Konfliktberatung für Kinder und Jugendliche
  • Beratung für Partner von psychisch Erkrankten
  • Selbstverteidigung und Selbstbehauptungstraining
  • Sterbebegleitung und Angehörigensterbebegleitung
  • Beratung für Betroffene und Angehörige von Behinderungen
  • Lösungsorientierte Gespräche bei Entscheidungsschwierigkeiten
  • Beratung in Bezug auf Möglichkeiten und Planung einer Psychotherapie
  • Beratung für Betroffene und Angehörige bei grenzüberschreitenden Erlebnisse
  • Entspannungs- und Stressabbauverfahren (Muskelentspannung nach Jacobson, aktive und passive Meditationen, Schreitraining…)


Telefon- und Onlineberatung
Nicht jeder kann und möchte in unserer heutigen schnellebigen Zeit für Gespräche und Beratungen aus dem Haus gehen. Deswegen biete ich Ihnen Beratungen per Telefon oder per Chat an. Sie benötigen dafür keine besondere Software. Die Kommunikation erfolgt über jeden gängigen Internet-Browser und nutzt Ihre Videokamera und das Mikrofon, wenn Sie das wünschen.

Wenn Sie Bedarf dafür haben, sprechen Sie mich gerne darauf an. Die Details klären wir dann gemeinsam vorab.

Anwendungsinformationen im Gesundheitsstudio AuraFlair:
In schwierigen Situationen oder beim Aufarbeiten von tiefsitzenden Erlebnissen und Ängsten ist es mir persönlich wichtig, dass Sie genug Raum und Zeit bekommen um Gespräche zu führen, um sich Klarheit verschaffen zu können und dazu lösungsorientierte Methoden an die Hand bekommen. Meine Erfahrung zeigt, dass oft eine Stunde nicht ausreicht. Ich biete daher auf Wunsch auch längere Gesprächstermine an.

Kosten:
Sehr gerne biete ich Ihnen ein Vorgespräch zum Kennenlernen und Besprechen an, entweder per Telefon oder persönlich, dabei sind 30 Minuten kostenlos.
Sollten Sie schon genau wissen, welche Methode sie bevorzugen, können Sie natürlich alle Termine einzeln ohne ein ausführliches Erstgespräch wählen, dann wird der Termin nach Beratungs-, Therapie- und Austestungszeit berechnet: Dabei berechne ich 5-Minuten mit 5 € und runde immer ab.

Wenn Sie sich noch unsicher sind, was für Sie, Ihren Kind oder Ihrem Tier am besten ist, empfehle ich Ihnen den ERSTTERMIN. Bei diesem Termin wird ein ausführliches Aufnahmegespräch über frühere und aktuelle Probleme und Erkrankungen geführt. Dazu erkläre ich Ihnen die einzelnen Methoden die mir zur Verfügung stehen oder welche Ärzte/Kollegen in Frage kommen und wir überlegen gemeinsam welche Methode bzw. Kombination am sinnvollsten ist und fangen gleich damit an.

Damit die Kosten nicht zu hoch werden, wird der Ersttermin aufgrund des erheblichen Zeitaufwandes (ca. 1,5 - 2,5 Std.) pauschal abgerechnet. Mehr Informationen und Preise finden Sie auf der Seite `Ersttermin´.
Dazu erhalten Sie 2 x 10 Euro-Gutscheine und eine Bonuskarte, wodurch der 11. Termin kostenlos ist.

Aus familiären Gründen beschränkt sich mein Einzugsgebiet für Sammel- bzw. Tagestermine nur in der Oberpfalz und Franken. Manchmal ist eine vertraute Umgebung für Kinder und Tiere, aber auch für behinderte und schwerkranke Erwachsene sehr wichtig, daher biete ich auch einzelne Hausbesuche an. Wenn Sie mögen, auch mit einem meiner Besuchshunde. Für Fahrtkosten berechne ich 50 Cent pro gefahrenen Kilometer. Oft kann ich mehrere Termine miteinander verbinden, dann teile ich die Fahrtkosten auf.

KLEINER TIPP: Meine Leistungen sind Privatleistungen und werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, aber wenn Sie die Rechnung bei Ihrer Steuererklärung einreichen, können Sie sich so Geld vom Staat zurückholen. Es gibt viele Auslagen bzw. Kosten, die als aussergewöhnliche Belastungen anerkannt werden. Allerdings nur, wenn die Krankheitskosten nicht von dritter Seite - zum Beispiel der Krankenkasse - erstattet werden!

TIPPS FÜR IHREN ALLTAG

Die beste Gegenwart und der richtige Weg in eine gesunde Zukunft ist die präventive Gesundheitspflege, denn Gesundheit ist die Summe aller Krankheiten, die man NICHT hat! Und genau das wünschen wir uns doch alle, oder?!     Weiterlesen

 

ZERSCHNEIDE NICHTS, WAS DU AUFKNOTEN KANNST!

Intensive Gespräche und ganzheitliche Anwendungen können hilfreich sein, um lösungsorientierter zu handeln und das Leben mittels Hilfestellung und Eigeninitiative effektiver zu bewältigen und zu verarbeiten.       Weiterlesen

 

Kontakt

Stefanie Weber

Tel: 09188 / 30 797 10
Fax: 09188 / 30 797 11
Email: info@auraflair.de

facebook

Copyright © 2008 - 2018 All rights reserved